Neues Feature: Ping für Aktualisierungen

Entwickler und Podcaster aufgepasst! Podcasts im Portal können ab sofort über eine REST– oder XMLRPC Schnittstelle gepingt werden, um neue Episoden zu melden. Wir können dadurch neue Episoden quasi in Echtzeit bei uns im Portal anzeigen.

Ping per REST

Ein Ping an unsere REST-Schnittstelle kann per GET oder POST übertragen werden. Entscheidend ist, dass die URL http://www.podcast.de/ping/ mit dem Parameter url aufgerufen wird. Erwartet wird die URL des Podcasts (RSS-Feed), der gepingt werden soll.

Will ich beispielsweise den Kino Aktuell Videopodcast pingen, schicke ich einen Aufruf an http://www.podcast.de/ping/?url=http://feeds2.feedburner.com/VideopodcastKinoAktuell.

Ping per XMLRPC

Diese Signalisierungsart ist insbesondere für WordPress und andere Blog-Systeme interessant. Geben Sie einfach im Admin-Bereich http://www.podcast.de/ping als XMLRPC-Server an.

Ping in WordPress

Gehen Sie als Administrator im Backend auf “Einstellungen”. Als Untermenüpunkt finden Sie dort “Schreiben”. Auf der Seite finden Sie eine Textbox mit der Überschrift Update Services. Fügen Sie dort http://api.podcast.de/ping auf einer eigenen Zeile in die dazugehörige Textbox ein und speichern Sie Ihre Änderungen.

Ping programmieren

Möchten Sie XMLRPC programmatisch nutzen, sollte Ihre Anfrage wie folgt konstruiert sein:

  • RPC Endpunkt: http://www.podcast.de/ping
  • Methodenname: weblogUpdates.ping
  • Parameter: (müssen in der Reihenfolge wie aufgeführt übermittelt werden)
    1. Name des Podcasts: blog_title (Zeichenkette mit max. 1024 Zeichen)
    2. URL des Podcast-Feeds: blog_url (Zeichenkette mit max. 255 Zeichen)

Bei Erfolg erhalten Sie eine XML-Nachricht mit einem <boolean>1</boolean> zurück.

Händischer Ping

Selbstverständlich können Sie auch über unsere Webseite Ihren Podcast händisch pingen. Sie finden seit einigen Wochen auf jeder Podcast-Detailseite einen Link “Check veranlassen”. Als angemeldeter Podcaster mit angeeignetem Podcast können Sie auch über den Podcaster-Bereich, die Aktualisierung Ihres Podcasts anstoßen.

Unser neues Ping-Feature ist ein erster Schritt, um Podcasts stärker mit dem sog. Echtzeit-Web zu verzahnen. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung, von wo aus Sie uns anpingen!

Dieser Beitrag wurde unter Feature, podcast.de abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen