Legale Alternative zu kino.to? Podcasts!

Wer hätte gedacht, dass die Schließung der illegalen Streaming-Seite kino.to so einen Medienrummel verursacht. Das wird wohl auch daran liegen, dass die Seite kino.to und das daran angeschlossene Universum sehr, sehr viele Benutzer hatte. Viele haben sich wohl durch das Angebot im Streaming-Verfahren sicher gefühlt. „Ich lade ja nichts hoch.“ „Nur Uploads sind illegal.“ „Bei Streaming kann mir nichts passieren.“ Ob das wirklich so ist, werden wir noch sehen. Jedenfalls besteht die Möglichkeit nicht mehr über kino.to Serien und sogar ganze Filme anzusehen.

Was für legale Alternativen zu kino.to gibt es?

Wenn ich darüber nachdenke, kommt mir zum einen sofort YouTube in den Sinn. Zum anderen fallen mir eigentlich nur kostenpflichtige Dienste wie VideoLoad oder im weiteren Sinne Entertain ein. Das wäre hier aber nicht das Podcast-Blog und ich würde nicht über legale Alternativen zu kino.to schreiben, wenn es nicht auch Serien und Filme als Podcasts gäbe.

Was für Serien-/Filme-Podcasts gibt es?

Es gibt natürlich viel mehr Podcasts über Serien und Kino-Podcasts als ganze Serien oder sogar Kinofilme. Hier und da gibt es aber auch Fernsehserien wie die Lindenstraße als Podcast oder Filme zum Herunterladen. Das alles kostenlos, zum Herunterladen und legal!

Stöbern im reichhaltigen Angebot lohnt sich immer. Es gibt so viele Perlen und im Prinzip ist jeder ordentliche Podcast eine Serie.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Audio, Podcasting, Video abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Legale Alternative zu kino.to? Podcasts!

  1. Daniel sagt:

    Leider hält sich das Interesse an legalen Seiten in Grenzen. Dennoch werde ich diesen Tipp weitergeben.

    Ein kurzer Kommentar zur gegenwärtigen Lage:
    http://gratissime.blogspot.com/2011/06/alternativen-zu-kinoto-teil-3-neues-von.html

Kommentar verfassen