Köpfe hinter podcast.de: Fabio Bacigalupo

Alle waren da … auf der deGUT, zumindest alle aus dem podcast.de-Team. So hatten wir die Möglichkeit von allen ein Foto zu machen. Weil im Team plötzlich so Viele sind, stelle ich in den nächsten Wochen alle in einem eigenen Blog-Eintrag vor.

Ich fang einfach mal mit mir, getreu dem deutschen Sprichwort, der Esel geht voran, an, weil ich mich hier auch noch nie richtig vorgestellt habe. Nach über 2.5 Jahren ist die Zeit reif.

Der Kerl auf dem Foto, das bin ich. Ich heiße Fabio Bacigalupo, Gründer von podcast.de, Ausrichter des ersten PodCamps in Europa, Initiator des ersten Berliner Podcast-Stammtisches und trotz meines italienischen Namens gebürtiger Berliner. Ich bin technisch verantwortlich für das Podcast-Wiki und die Podcast-Mailingliste, was mir als studiertem Informatiker (nicht Systemadministrator) nicht unbedingt zufällt. 😉

Bisher habe ich auch alle Einträge in diesem Blog verfasst, bekomme hier zukünftig aber auch Hilfe von meinem Team. Der Name des Autors steht deshalb seit einiger Zeit unter dem Titel des Eintrages.

Der Mensch, der mich im September 2004 überhaupt erst auf das Podcasting aufmerksam machte, war Martin Pallmann.

Dieser Beitrag wurde unter Personen, podcast.de veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Köpfe hinter podcast.de: Fabio Bacigalupo

  1. Wunderbar, daß ich dabei sein darf. 😀

Kommentar verfassen