podcast.de Relaunch – Erster Ausblick auf Header und Footer

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern, bei podcast.de ist ein Relaunch in der Mache. Hiermit ist es offiziell. Wir überarbeiten gerade mit Hochdruck das vorhandene Portal. Im erstem Schritt geht es vor allem um ein Redesign und erste, wesentliche Verbesserung der Usability. Von neuen Features haben wir bis auf einige Ausnahmen erstmal abgesehen.

Ich werde in den nächsten Wochen, parallel zur Vorstellung des Teams und den Arbeiten am Relaunch, erste Screens des neuen Designs vorstellen und erläutern. Heute fange ich ganz oben beim Header an und höre ganz unten beim Footer auf.

Header - Redesign

Wir haben uns für einen neuen, frischeren Orange-Ton entschieden. Das kommt sowohl im leicht überarbeiteten Logo (kleineres .de) als auch als Primärfarbe zum Einsatz. Das sekundäre Erkennungselement neben unserem Logo werden zukünftig zwei ineinander verwobene Wellen sein. Diese bilden im neuen Design im Header auch das Hauptstilelement.

Die Navigation bleibt von der Funktionsweise mit 4 Hauptmenüpunkten und einer 2. Navigationsebene her erhalten, wird aber optisch aufgelockert. Das zur Seite offene Design wird zukünftig auf eine 1024er Bildschirmauflösung hin optimiert sein und durch einen festen Rahmen eingegrenzt sein.

Footer - Relaunch

Der Footer, der vorher nicht unbedingt als solcher zu erkennen war, ist jetzt deutlich vom Rest der Seite abgetrennt. Dort haben wir eine Vielzahl Links untergebracht, die wir dort erwarten würden.

Gerne hören wir auf Ihre Ideen und überdenken unsere Entscheidungen, daher sind wir für Ihre Anregungen, Ergänzungen und Ihre Kritik sehr dankbar. Nutzen Sie die Kommentarfunktion!

Dieser Beitrag wurde unter podcast.de, Webseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu podcast.de Relaunch – Erster Ausblick auf Header und Footer

  1. Georg Schneider sagt:

    Sieht gut aus!

  2. Andreas sagt:

    Hi, ich finde das neue Design sehr ansprechend u. bin auf den Rest gespannt!

    A.

  3. Jochen sagt:

    Farbe: super
    Wellen: vielleicht etwas schmaler?
    Footer: bitte nicht zu hoch

    Auch ich bin natürlich gespannt auf “die Mitte”. Ich empfehle etwas weniger in Funktionalität und fürs Auge, als ihr jetzt habt. Mich persönlich überfordert das 🙂

  4. Alex sagt:

    Alles in allem sehr ansprechend, modern und aufgelockert. Das Menü gibt Bereiche nicht mehr so stark durch Kästen vor, sondern spielt mit Weissräumen. Der Footer wirkt aufgeräumt und strukturiert. Vorher war dort alles recht gedrängt.
    Jochen hat Recht: die gelbe Welle zieht sehr den Blick auf sich. Sie ist sehr präsent und lässt den Rest fast verschwinden. Die Hintergrundfarbe, ich meine das Mittelgrau, könnte für meinen Geschmack etwas heller sein. Auch sie zieht mehr Aufmerksamkeit auf sich als ihr zusteht.
    Weiter so, bin gespannt auf den Rest!
    LG, Alex

  5. Jonas sagt:

    Sieht super aus. – Man merkt, dass ihr alle etwas Apple-affin (geworden) seid 😉

    Wie ist die Begründung für die Welle? — Stellt das die “Welle der Begeisterung” dar?

  6. Andrea sagt:

    Sieht echt stylish aus! Mein erster Eindruck war auch, daß besonders die Mac User hier angesprochen werden. Das orange der Welle gefällt mir jetzt besser als das alte (dreckige) orange.

  7. nicole sagt:

    das rockt!

Schreibe eine Antwort zu nicole Antwort abbrechen