Deutscher Podcastpreis 2021

Bild:DPP

Der deutsche Podcastpreis geht in die zweite Runde. Podcaster sind ab sofort eingeladen, ihre Werke für den Podcastpreis anzumelden. Alles, was es über den deutschen Podcastpreis zu wissen gibt, erfahrt ihr genau hier.

DPP2021 – Bis wann kann ich mich anmelden?

Alle, die sich erst später dazu entscheiden, sich beim deutschen Podcastpreis 2021 anzumelden, sollten wissen: die Anmeldefrist für den deutschen Podcastpreis 2021 endet am 14. März .2021 um 23:59 Uhr.

Deutscher Podcastpreis 2021 Kategorien

Der deutsche Podcastpreis gilt als wichtigste Auszeichnung für Podcasts in Deutschland. Die besten Podecasts werden in insgesamt acht Kategorien prämiert. Die acht Kategorien des deutschen Podcastspreises sind:

  • Beste journalistische Leistung
  • Beste Produktion
  • Bester Interviewer
  • Bester Newcomer
  • Bester Independant Podcast
  • Bestes Skript / Bester Author
  • Bestes Talk-Team
  • Publikumspreis / Beste Unterhaltung

Deutscher Podcastpreis Jury

Die Preise werden von einer sogenannten Crowd-Jury verliehen, die laut deutschem Podcastpreis aus fachkundigen Experten besteht. Einzig der Publikumspreis soll durch Onlinevoting vergeben werden. Das Voting läuft vom 22. März bis zum 18. April.

Der wichtigste deutsche Preis für Podcasts soll dieses Jahr am 3. Juni verliehen werden. Zur Teilnahme zugelassen sind alle Podcasts, die im Jahr 2020 mit mindestens einer Episode im DACH-Raum (also Deutschland, Österreich, Schweiz) veröffentlich wurden. Die detaillierten Teilnahmebedingungen für den deutschen Podcastpreis findet ihr hier.

Gewinner deutscher Podcastpreis 2020

Vergangenes Jahr wurde der deutsche Podcastpreis zum ersten Mal verliehen. Eigentlich sollte in Berlin eine Preisverleihung stattfinden, wegen Corona wurde diese aber ins Internet verlegt. Auch dieses Jahr ist wieder eine Preisverleihung in Berlin am 3. Juni 2021 im Festsaal Kreuzberg geplant.

Die Gewinner des deutschen Podcastpreises 2020 waren:

  • Beste journalistische Leistung – Zeit Verbrechen
  • Beste Produktion – Talk-O-Mat
  • Bester Interviewer – Deutschland 3000
  • Bester Newcomer – Paardialogie von Charlotte Roche & Martin Keß-Roche
  • Bestes Skript / Bester Author – Das allerletzte Interview von Visa Vie
  • Bestes Talk-Team – Paardialogie von Charlotte Roche & Martin Keß-Roche
  • Publikumspreis / Beste Unterhaltung – Gemischtes Hack von Felix Lobrecht und Tommi Schmitt

Podcastpreise und Podcast Awards

Falls euch interessiert, welche Podcastpreise es national und international sonst noch gibt, haben wir sie hier für euch zusammengefasst.

Einreichung beim deutschen Podcastpreis

Zur Anmeldung zum deutschen Podcastpreis gelangt ihr hier.

Über Steffen Wrede

Ich heiße Steffen und bin frisch gebackener Chefredakteur bei podcast.de. Seit meinem Journalismusstudium interessiere ich mich für alle Themen rund ums Podcasting und werde sie hier mit euch teilen. Bei Fragen erreicht ihr mich jederzeit unter steffen(at)podcast(punkt)de.
Dieser Beitrag wurde unter Podcasting, Podosphäre abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen