“Der kurze Weg zum Podcast” im Podcast Open Air

Wir unterstützen die Idee des Podcast Open Air des Querdenkers und von Piet Herbertz (Magix).

Die Idee

Nach dem Prinzip der sich immer größerer Beliebtheit erfreuenden Blogkarnevals, bei denen verschiedene Blog-Autoren Artikel über ein vorgegebenes Thema verfassen, welche dann im „veranstaltenden“ Blog zusammengetragen werden, sollen beim Podcast Open Air Podcaster Audio(visuelle)-Inhalte um ein vorgegebenes Thema produzieren. Der Titel „Podcast Open Air“ steht hierbei für die Offenheit der Veranstaltung hinsichtlich der Teilnahme, der Ausgestaltung des Themas und des Aufwands der Produktion. Generell gilt: Nichts muss, alles kann.

Podcast Open Air
Das Thema

Das Thema der wahrscheinlich ersten Veranstaltung dieser Art im deutschsprachigen Raum lautet: “Der kurze Weg zum Podcast” – Podcasting – Warum? Worüber? Wie? Podcast-Neulinge und „alte Hasen“ berichten in ihren Beiträgen, weshalb und worüber sie podcasten, wie häufig sie ihre Beiträge veröffentlichen und mit welcher zeitlichen wie technischen Ausstattung sie dabei an ihre Produktionen herangehen. Auch Anekdoten à la „Wie das Podcasting mein Leben verändert hat“ können gern zum Besten gegeben werden.

Quelle: Querdenker Blog

Über Fabio "Mr. Podcast" Bacigalupo

Seit Ende 2004 betreibt Fabio Bacigalupo das Podcast-Portal podcast.de als zentrale Anlaufstelle für die Podcast-Nutzung in Deutschland. 2010 launchte er den auf Podcast-Hosting spezialisierten Dienst podcaster.de für die Allgemeinheit. Mittlerweile betreibt er auch das Podcast-Label podlabel mit und fungiert als Co-Geschäftsführer beim Podcast-Vermarkter audiotakes.
Dieser Beitrag wurde unter podcast.de, Podcasting veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu “Der kurze Weg zum Podcast” im Podcast Open Air

  1. Hallo,

    ich bin neugierig auf das Podcast. Mit einem eigenem
    Blogg könnte ich gut rauskommen.

    Ciao

Kommentar verfassen