PodDay08 in Zürich

Ich bin gestern nach Zürich zum PodDay08 geflogen. Beim PodDay08 handelt es sich um eine Informationsveranstaltung zum Thema Corporate Podcasting, die dieses Jahr erstmal von dem Schweizer Dienstleister Podcast Productions durchgeführt wurde.

Geladen hatten die Geschäftsführer Sharon Mariah Dadier und Boris Yves Jacot eine Runde an Interviewgästen wie Alex Wunschel von Markendreiklang oder Andrea Hirschi von PostMail, die über den PostCast befragt wurde.

Auf der sehr gut organisierten und gelungenen Veranstaltung wurde eine Verlosung durchgeführt. Die drei Preise, ein iPod Classic, ein iPod Touch und ein iPod Phone wurden freundlicherweise durch den Schweizer Apple-Vertrieb DataQuest bereitgestellt. Nunja, irgendwie meint es das Schicksal gut mit mir und ich habe das iPod Phone gewonnen… Jetzt können wir endlich unsere iPhone Schnittstelle selbst testen! Herzlichen Dank nochmal.

Dieser Beitrag wurde unter Podcasting, Veranstaltung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu PodDay08 in Zürich

  1. Jonas sagt:

    Im WLAN macht das iPhone Interface go.podcacast.de auf jeden Fall richtig spass!

    Jetzt muss ich noch den Mail-Client zähmen, damit nicht der ganze Spam durchschlägt. Und ein Mark-all-messages-as-read-Button wäre auch eine feine Sache….

  2. Beat Küng sagt:

    Gratuliere, Fabio! Das ist das Glück der Tüchtigen. In der Schweiz müsstest du das Teil immer noch jailbreaken… Vielen Dank auch für deinen Blog und deine weiteren Arbeiten fürs Podcasting.

Kommentar verfassen