Podcasts über das Telefon produzieren

Neben dem Service viele, deutschsprachige Podcasts über eine normale Rufnummer anzuhören, bot der mittlerweile nicht mehr aktiv betriebene Dienst phonecaster auch die Möglichkeit Podcasts zu produzieren.

Ein englischsprachiger Service, der sich ganz auf das Produzieren von Audiodateien und speziell Podcasts spezialisiert hat, ist mit gabcast dieser Tage an den Start gegangen.

Wer seinen eigenen Dienst aufbauen möchte, um z.B. Kommentare über Telefon zu sammeln, sollte mal einen Blick auf Netzsprecher werfen. Dort gibt es Podcasts per Telefon und andere coole Sprachdienste.

Speziell über VoIP (Sprache über Datennetze) wird Skype sehr gerne genommen. Mit lokaler Festnetznummer, können auch Anrufen aus dem Festnetz anrufen. Allerdings fallen für den Anrufbeantworter bei Skype zusätzliche Gebühren an.

Ein eingebautes Aufzeichnungsfeature bietet dagegen, die auf dem SI-Protokoll basierende Software vom Gizmo Projekt, an.

Dieser Beitrag wurde unter Audio, Podcasting abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen