Buchrezension Podcasting für Dummies und Verlosung von 2 Exemplaren

Podcasting für Dummies Der Wiley-Vch Verlag hat mir freundlicherweise das Buch Podcasting für Dummies zur Rezension zur Verfügung gestellt, welches ich zusammen mit einem weiteren Exemplar auch verlosen darf.

Das Buch der Autoren Tee Morris und Evo Terra ist eine Übersetzung aus dem Amerikanischen mit Anpassungen für den deutschen Markt. Die Übersetzung nahm Gerhard Franken vor. Die Fachkorrektur erfolgte durch Podcaster Thomas Wanhoff.

Das Buch verspricht dem Dummie die ganz persönliche Show aus Sicht des Produzenten.

  • Alles über die erforderliche Technik
  • Podcasts produzieren und ins Web laden
  • Mit vielen Tipps, wie man ein guter Podcaster wird

Auf 330 Seiten bekommt der Leser einen guten Ein- und Überblick über die Möglichkeiten des privaten und semi-professionellen Podcasting. Das Buch ist in sechs Teile (“Podcasting auf einer weltweiten Frequenz”, “Die Berge erobern unter den Klängen der Podcasts”, “Nun haben Sie diese superbe Aufnahme Ihrer Stimme. Und was jetzt?”, “Neuigkeiten über Ihren Podcast verbreiten”, “Möglichkeiten für Ihre Show”, “Der Top-Ten-Teil”) mit insgesamt 19 Kapiteln eingeteilt. Jeder Teil wird mit einem Cartoon eingeleitet.

Wer das Buch durcharbeitet, bekommt einen guten Eindruck der Podosphäre. Die US-amerikanische Herkunft ist in diesem Fall von Vorteil, weil der Leser auch einen Blick über den Ozean werfen kann, wo das Podcasting recht pragmatisch angegangen wird. Im Buch sind etliche weiterführende (Internet-)Quellen aufgeführt, so daß bei tieferem Interesse zusätzlich noch im Internet recherchiert werden kann.

Wer eines der beiden Exemplare gewinnen möchte, schickt mir entweder per internem Nachrichtensystem oder per Kontaktformular eine Mitteilung.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosung läuft bis zum 31.03.08.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Podcasting abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen