Odeo an SonicMountain verkauft

Odeo Bereits vor einiger Zeit hat Evan Williams, CEO der Obvious Corporation und damit auch von Odeo, gebloggt, dass Odeo zugunsten von Twitter verkauft werden soll, weil die Kapazitäten nicht mehr reichten. Jetzt steht der Käufer fest. Sonic Mountain hat Odeo für einen nicht genannten Kaufpreis übernommen.

SonicMountain is a digital media search and delivery company with a passion for podcasting. Through strategic acquisitions and innovation, we are set to create the ultimate podcast service.

Auf einer anderen Seite stehen auch noch ein paar Worte zur Zukunft von Odeo:

Founded in November 2006, SonicMountain Inc. is delivering the next generation social media platform for the podcast community and marketplace. Through patent pending search technology and recent acquisitions, SonicMountain will re-launch its technology through Odeo, a leading podcast destination site.

Was wohl die “patent pending search technology” ist?

Über Fabio "Mr. Podcast" Bacigalupo

Seit Ende 2004 betreibt Fabio Bacigalupo das Podcast-Portal podcast.de als zentrale Anlaufstelle für die Podcast-Nutzung in Deutschland. 2010 launchte er den auf Podcast-Hosting spezialisierten Dienst podcaster.de für die Allgemeinheit. Mittlerweile betreibt er auch das Podcast-Label podlabel mit und fungiert als Co-Geschäftsführer beim Podcast-Vermarkter audiotakes.
Dieser Beitrag wurde unter Geschäftswelt, Podcasting veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Odeo an SonicMountain verkauft

  1. Matthias sagt:

    Also wenn ich mal nen Blick auf die Vita Ihres CEOs Jack Roken werfe ist das nicht mehr so schwer zu erraten 🙂

Kommentar verfassen